foto-augen-blicke.stephan-wrobel.de

google-guide.stephan-wrobel.de

www.jswrobel.net

Datenschutzinformation


Stephan Wrobel, Augustinerstraße 11, 83395 Freilassing, Deutschland





Private, nichtgewerbliche Webseite, mein persönlicher Blog. Ich registriere, speichere und verarbeite auf dieser Homepage keine personenbezogene Daten und nutze an keiner Stelle Cookies, Pixel oder ähnliche Technologien. Ich habe keine Beziehungen mit Ad-Server-Unternehmen.

Links zu externen Webseiten, wenn sie auf einer meiner Webseiten verwendet werden, zum Beispiel zu den im allgemeinen bekannten öffentlichen Diensten von Google Inc., Wikipedia Foundation Inc. und Facebook Inc. sowie zur beruflichen Plattform LinkedIn (LinkedIn Ireland Unlimited Company) oder zu anderen externen Betreibern, sind oder können mit Ad-Server-Unternehmen verbunden sein und verwenden in der Regel Cookies, so dass ich Sie auf die entsprechenden Datenschutzhinweise auf den jeweiligen externen Seiten dieser Dienste oder Betreiber verweise und Sie bitte, diese zur Kenntnis zu nehmen. Ich übernehme keine Verantwortung für die Inhalte von Webseiten, zu denen externe Links führen, worauf ich jeweils aufmerksam mache.

Der Provider meiner Webseite (STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin, www.strato.de/impressum/) erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Darüber schreibt die Firma STRATO AG folgendes (abgerufen am 29.02.2020): "c) Log-Daten. Wenn Sie unsere Webseite besuchen oder unsere Dienste nutzen übermittelt das Gerät, mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten) an unsere Server. Das ist insbesondere der Fall, wenn Sie bestellen, wenn Sie sich einloggen oder wenn Sie Daten hoch- oder runterladen. Log-Daten werden von unseren Servern auch erfasst, wenn Besucher Ihre Webseiten aufrufen. Folgende Log-Daten werden bei diesem Prozess erhoben: Kunden-Domain, Anonymisierte Client-IP, Request-Zeile, Timestamp, Status Code, Größe des Response Bodies, Referer, der vom Client gesendet wurde, User Agent, der vom Client gesendet wurde, Remote User. Eine genauere Erläuterung finden Sie hier: https://strato.de/blog/dsgvo-logfiles). Zur Erkennung von Angriffen speichern wir nicht anonymisierte IP-Adressen maximal sieben Tage. Danach werden sie unwiderruflich anonymisiert. Kunden können IP-Adressen jedoch ausschließlich und dauerhaft anonymisiert einsehen" (www.strato.de/datenschutz/).



☞ Personenrechtliche Belange meiner Augenblicksfotografie

☞ Impressum